Aktuelle Informationen

Liebe Patientinnen und Patienten,

mit der aktuellen Situation rund um das Coronavirus verfolgen wir die Entscheidungen der öffentlichen Gesundheitsbehörden und der Regierung genau. Verhaltensregeln bei Ihrem Besuch

Ansteckungsgefahr reduzieren

Bitte melden Sie sich vorab NUR telefonisch an und vereinbaren mit uns einen Termin.

Bei grippeähnlichen Symptomen bitten wir Sie, ausschließlich telefonisch Ihren Termin zu verschieben. Rufen Sie uns an und wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Wenn möglich, kommen Sie bitte nur dann in Begleitung, wenn es sich nicht anders einrichten lässt.

Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des RKI (Robert Koch-Institut)

Vor Betreten unserer Praxis
Achten Sie bitte auf die Informationen an unserem Praxiseingang. Bitte betreten Sie unsere Praxis nur mit Ihrer Alltagsmaske. Wenn Sie an grippeähnlichen Symptomen leiden, bitten wir Sie, unsere Praxis nicht zu betreten.

Verhalten in unseren Praxisräumen
Bitte waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände zu Beginn und nach Ende Ihres Aufenthalts bei uns. Gehen Sie bitte sparsam mit dem Desinfektionsmittel um. Diese Maßnahme ist absolute Voraussetzung für den weiteren Aufenthalt in unserer Praxis.

Sie werden bei uns kein volles Wartezimmer vorfinden, da wir eine reine Bestellpraxis sind.

Elektronische Gesundheitskarte
Bitte legen Sie Ihre Gesundheitskarte nicht auf den Tresen, sondern führen Sie sie nach Aufforderung in das Lesegerät ein. Danach bitte Hände waschen!

Im Behandlungszimmer
Auch wenn Desinfektionsmittel, Handschuhe und Mundschutz langsam knapp werden, wir haben bereits im Vorfeld vorgesorgt und uns gut eingedeckt. Gespart wird nicht ! Wir haben uns zu Ihrem Schutz mit besonders wirkungsvollen Schutzmasken ausgestattet und behandeln mit besonderem Augen/Gesichtsschutz. Ansonsten haben wir im Bereich der Hygiene die Richtlinien des Robert Koch Instituts schon vor der Ausbreitung des Coronavirus konsequent umgesetzt.

Ihr Dr. Gangfuß und Team